Pflegeverständnis

Unser Pflegeverständnis auf einen Blick:

Wir begegnen…
… einander mit einer professionellen Einstellung, beruhend auf Empathie, Wertschätzung und Echtheit.

Wir treten in der Pflege in Beziehung zum Anderen. Diese professionelle Beziehung ist geprägt durch sorgende Zuwendung, Einfühlsamkeit und Anteilnahme.

Wir orientieren uns an der Befindlichkeit, Wünschen, an den Bedürfnissen und der Situation unseres Gegenübers.

Wir leisten die bestmögliche ganzheitliche Versorgung in häuslicher Umgebung mit Würde und Respekt.